9 Nasenformen: Was sagt Ihre Nase über Ihre Persönlichkeit aus?

Bild: Irina Bg / Shutterstock.com

Der eigene Körper sagt oft mehr über einen aus, als man glauben mag. So offenbahrt uns die Körpersprache des Gegenüber oft das, was er eigentlich zum Ausdruck bringen will. Doch auch äußerliche und demnach unveränderbare Merkmale sind aufschlussreicher, als Sie vermuten. Ein Blick in das Gesicht des Menschen reicht aus, um mehr über den Charakter einer Person zu erfahren.

Dabei hat vor allem die Nase große Auswirkungen. Aufgrund ihrer Position mitten im Gesicht, ist ein Verstecken nicht möglich. Doch wussten Sie, dass die Nasenform nicht nur Einfluss auf Ihr Aussehen, sondern auch auf Ihre Persönlichkeit hat? Egal ob Stupsnase, schief oder mit Höckern — finden Sie heraus, was die Form Ihrer Nase über Sie verrät.

1. Stupsnase: Familienmensch

Bild: BravissimoS / Shutterstock.com

Aufgrund der Position der Nase mitten im Gesicht, hat diese einen maßgeblichen Einfluss auf das Aussehen einer Person. So würde ein kleiner chirurgischer Eingriff sofort das Erscheinungsbild des Menschen verändern. Eine der beliebtesten Formen ist dabei die Stupsnase. Gehören Sie zu den Personen, die solch eine zierliche Nase haben, werden Sie vermutlich von vielen beneidet.

Bei dieser Form zeigt die Nasenspitze leicht nach oben. Dadurch erscheint die Nase verhältnismäßig kurz und wirkt sehr dezent. Frauen und Männer mit dieser Nasenform sind oft sehr kreativ veranlagt. Gleichzeitig sind Personen mit einer Stupsnase feinfühlig und sind am liebsten im Kreise der Familie.

2. Gerade Nase: starker Wille

Bild: Roman Samborskyi / Shutterstock.com

Natürlich ebenfalls ganz oben auf der Liste der heißbegehrtesten Nasenformen ist eine gerade Nase. Das Geruchsorgan ist dabei flach und frei von Dellen oder Höckern. Daher scheint die Nase nahezu perfekt zu sein. Doch sind diese Frauen und Männer genauso perfektionistisch veranlagt?

Personen mit geraden Nasen sind sehr leidenschaftlich und willensstark. Sie haben das Ziel vor ihren Augen und wissen auch, wie es zu erreichen ist. Doch aufgepasst, Sie sollten nicht die Laune Ihrer Mitmenschen verderben. Aufgrund der temperamentvollen Persönlichkeit zeigen Personen mit einer gerade Nase gerne ihre Gefühle. Sind diese also schlecht gelaunt, bekommen Sie dies auch zu spüren.

3. Hakennase: bereit, ein Risiko einzugehen

Bild: TanyaLovus / Shutterstock.com

In vielen Fällen bildet der Nasenrücken jedoch keine gerade Linie. Somit werden unterschiedliche Nasenformen unterschieden. Eine davon ist die sogenannte Hakennase. Das charakteristische Merkmal dieser Nasenform ist die nach unten gebogene Nasenspitze. Oftmals wird die Nase mit dem Schnabel eines Vogels verglichen. Diese Form ist mitunter einer der häufigsten Gründe für einen chirurgischen Eingriff.

Trotz des Wissens, dass es während der Nasen-OP zu Komplikationen kommen kann, verfolgen Sie Ihr Ziel. Selbst die nachfolgenden Schmerzen hindern Sie nicht. Neben der ausgeprägten Risikobereitschaft sind Personen mit einer Hakennase oft kreativ. Unter den nächsten Punkten erfahren Sie weitere Varianten der Nasenform, falls Ihr Nasenrücken nicht gerade ist.

4. Höckernase: Leidenschaft und Kreativität

Bild: BLACKDAY / Shutterstock.com

Eine weitere Ausprägung von Nasenformen ist die Höckernase. Bei dieser Deformität ist der Nasenrücken entweder seit der Geburt oder traumatisch bedingt nach oben gewölbt. Vor allem im Profil sieht man einen kleinen Höcker auf der Nase. Dieser kann sowohl im oberen knöchernen als auch unteren knorpeligen Teil der Nase verlaufen. Einige befürchten, dass die Stelle des Höckers auf einen früher oder später eintreffenden schwierigeren Lebensabschnitt hindeutet. 

Allgemein scheinen Frauen und Männer mit einer Höckernase leidenschaftlich und kreativ zu sein. Abhängig von der Größe der Nase können auch weitere Charakterzüge stärker ausgeprägt sein. Was eine Höckernase in Kombination mit einer großen Nase bedeutet, lesen Sie zum Beispiel unter dem nächsten Punkt.

5. Große Nase: Perfektionismus

Bild: WAYHOME studio / Shutterstock.com

Personen mit einer großen Nase sind oftmals der Meinung, dass ihre Nase nicht passt. Dabei sind große Nasen keineswegs etwas Negatives. Solche Zweifel sind viel mehr die ersten Anzeichen für den perfektionistischen Charakter dieser Frauen und Männer.

Nicht selten sind Sie die letzten im Büro. Da Sie mit Ihrer Arbeit unzufrieden sind, machen Sie oft Überstunden. Sie selbst sind der strengste Kritiker für sich. Eines ist jedoch gewiss, man kann sich auf Sie verlassen. Denn auch zu Ihren Mitmenschen — sowohl Mitglieder der eigenen Familie, Freunden und Kollegen — sind Sie stets aufrichtig. Ihr Verhalten sowie Ihre Manieren sollten ein Vorbild für einige der Mitmenschen sein.

6. Schiefe Nase: Keine Angst

Bild: Artem Kniaz / Shutterstock.com

Eine schiefgewachsene Nase kann unterschiedliche Ursachen haben. Sowohl angeboren als auch infolge einer Verletzung sollte die Nase untersucht werden. Bei einer Schiefnase handelt es sich um eine Störung der Nasenform. Dabei kommt es zu einer Asymmetrie des Knochens oder Knorpels der Nase. Doch neben den ästhetischen Aspekten kann es auch zu Atemproblemen oder anderen Funktionsstörungen kommen.

Frauen und Männer sollten vor einer Nasenkorrektur nicht zu ängstlich sein. Eine starke Persönlichkeit ist bei den anschließenden Schmerzen im Wundgebiet und den zusätzlichen Schwellungen hilfreich. Auch wenn Sie geduldig sein müssen, sollten Sie optimistisch sein. Die Operation kann einen positiven Einfluss sowohl auf das Erscheinungsbild als auch das Wohlergehen der Betroffenen haben.

7. Wächst Ihnen durch Lügen eine lange Nase?

Bild: pathdoc / Shutterstock.com

Bestimmt kennen Sie das Sprichwort „Lügen haben kurze Beine“ — doch verursachen Lügen auch lange Nasen? Lügen Personen mit einer langen Nase öfter? Auch wenn Wissenschaftler herausgefunden haben, dass sich die Nase bei einer Lüge verändert, führt dies nicht zu dem oben abgebildeteten Zustand. Doch was sagt eine lange Nase dann über die Persönlichkeit eines Menschen aus? 

Einerseits ist für Frauen und Männer mit einer längeren Nase ein intuitives Handeln charakteristisch. Sie überlegen nicht lange und entscheiden schnell und gerne. Andererseits hat auch die weitere Form der Nase einen Einfluss auf die Persönlichkeit. Wie genau haben Sie bereits unter den vorherigen Punkten erfahren.

8. Nasenspitze zeigt nach unten

Bild: Butsaya / Shutterstock.com

Egal wie ihre Nase geformt ist und was sie über Sie aussagt: Hauptsache ist, dass Sie sich in ihrem Körper wohlfühlen. Es gibt auch die folgende Nasenform, bei der die Nase lang ist und die Nasenspitze nach unten zeigt. Ein Pluspunkt, du kannst nämlich sinnvoll mit Geld agieren.

Was ihre Planung betrifft, sind Sie gewissenhaft und akkurat. Das Organisieren liegt ihnen einfach, egal ob im beruflichen Umfeld oder auch privat. Klingt gut? Dann ist das doch ein Grund sich in seiner Nase wohlfühlen und nicht daran herumzumäkeln. Das Wichtigste ist sich so anzunehmen, wie man ist und damit zufrieden zu sein.

9. Diamantenförmige Nase

Bild: Ariadna22822 / Shutterstock.com

„Shine bright like a Diamond“, dass können wir nur unterstützen. Wer von Ihnen hat die Form eines Diamanten als Nase. Bestimmt interessiert es Sie, was genau diese Form über Sie aussagt? Diese Form der Nase ist erst dünn zulaufend und am Ende markant bzw. spitz geformt. Wenn Sie diese Nasen-Form besitzen, dann heißt das genau eines:

Sie lieben Abenteuer und sind praktisch ständig auf der Suche nach ihnen. Ein weiteres Merkmal ist aber auch, dass Sie von Zeit zu Zeit gerne mal ihre Nase in das Leben andere hineinstecken. Das kann Ihnen diese Person aber schnell mal übel nehmen.